Jeder hat heutzutage einen Zugang zum Internet. Gleich, ob über das TV-Gerät, den Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone. Es ist einfach jederzeit möglich, auf verschiedene Internetseiten zuzugreifen. Durch Smartphone und iPhone ist es zudem gegeben, jederzeit und von überall auf das World Wide Web zuzugreifen. Hierbei spielt das Alter des Nutzers keine Rolle. Jedermann, der die Möglichkeit hat in der Datenautobahn zu browsen, nutzt dies auch. So müssen die einen am Computer arbeiten und die anderen nutzen ihre Freizeit, um sich im Netz umzusehen.

Internet-Anbieter — wer setzt sich durch

Derzeit ist die Telekom noch der größte Anbieter in Deutschland und verfügt über eine große Anzahl an Kunden. Die Telekom deckt neben dem Mobilfunk und Festnetz auch DSL ab. In naher Zukunft könnte sich der Anbieter Vodafone an die Spitze als größter Internet-Provider kämpfen. Der Markt ist heiß umworben, aber auch kleinere Anbieter wie 1&1 oder o2 haben ihren Kundenstamm. Mit dem Zusammenschluss Vodafone und Liberty Global wäre es möglich, dass die kleineren Provider mit ihrem Angebot hier nicht mehr mithalten können.

Was ist ein Internet-Anbieter?

Der Internet-Provider ist ein Anbieter von Diensten sowie Inhalten und technischen Leistungen, die für die Nutzung des Kunden im Internet erforderlich sind. Der Internet-Anbieter ist sozusagen der Versorger. Er stellt den Anschluss für den Datenempfang und eine funktionierende Leitung zur Verfügung. Die vier Großen: Telekom, Vodafone, O2 und 1&1 garantieren in Deutschland, dass die Nutzung von Internet und Mobilfunk jederzeit möglich sind. Im Mobilfunkbereich gibt es auch noch andere Provider wie Congstar oder Base, welche den Großen Vier eine Gebühr zahlen, um deren Netze zu nutzen.

Die Zeiten, in denen DSL-Provider nur DSL-Tarife anbieten, sind längst passe. Nahezu alle bieten neben DSL und Mobilfunk ein breites Portfolio an Zusatzleistungen. Kunden sollten die Angebote der DSL-Provider genau anschauen und vergleichen. Meist werden für den Kunden Komplettpakete angeboten, welche auch Videos auf Nachfrage, Musik-Streaming oder Internet TV-Pakete beinhalten.